Ausgezeichnet.org

Red Fire Garnele - Neocaridina heteropoda var. red


 Art.Nr.: 1602 
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 Unser Preis:  1.49 
Menge: 
In den Warenkorb in den Warenkorb 
 


Produktinformationen "Red Cherry Garnele - Neocaridina heteropoda var. red ATNZ*"

Größe wenn ausgewachsen
ca. 2,0-2,5 cm

Wasserwerte
Temperatur: 17-30°C
pH-Wert pH: 6,0-7,5
GH Wert: 6-24°

Herkunft
Diese rote Mutation, der Nominatform (N. denticulata), wurde von einem Fischfutterfänger bei Taiwan in einer kleinen Menge in einem Tümpel gefunden. Im Jahr 2002 wurden Nachzuchten dieser Art zum ersten mal aus Taiwan nach Deutschland Importiert.

Merkmale
Da es sich bei der roten Färbung dieser schönen Art um eine Fettfarbe handelt die in den Zellen der Tier eingelagert wird, sollten sie unbedingt ab und an mit Karotin gefüttert werden. Ohne Zugabe von Karotin würden die Tiere mit der Zeit verblassen, da sie die rote Fettfarbe nicht selbst produzieren können. Karotin ist in Cyclops, Möhren, Paprika und auch in speziellem Granulat Futter hier im Shop erhältlich was zur Farbverstärkung verwendet wird, enthalten.

Haltung
Neocaridina denticulata sinensisvar. red ist die ideale Garnele für Anfänger da sie eine vermehrungsfreudige Art und in der Haltung sehr einfach ist. Ihre Alterserwartung liegt im Durchschnitt bei drei Jahren. Die ideale Wassertemperatur liegt um die 25°C. Männliche Tiere sind im Gegensatz zu Weibchen eher blass gefärbt, die Weibchen kräftig rot. Weibchen produzieren ihre Eier im Nacken, was gut am gelben Nackenfleck erkennbar ist.

Ernährung
Garnelen und Krebse sind omnivore Nahrungsspezialisten die sich sowohl von pflanzlichen als auch tierischen Futter ernähren. Im Prinzip sind sie also Allesfresser und können sich von fast allem ernähren was fressbar ist. Spezialfutter das auf die einzelnen Arten abgestimmt ist, finden sie in unsererm Shop

Zucht
Die Art ist sehr robust und problemlos auch in hartem Wasser bei über GH 25 zu züchten. Nach vier Wochen Tragezeit entlässt das Weibchen je nach Größe bis zu 50 ca. 1 mm fertig entwickelte Jungtiere, die bereits nach 3-4 Monaten geschlechtsreif sein können. Man sollte diese Art aufgrund ihrer schnellen Vermehrungsrate nicht in zu kleinen Becken halten. Ideal sind Becken ab 30 cm.

 






Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer


Kundenlogin

Registrieren


Bestseller



149.00
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand