Ausgezeichnet.org

Raubschnecke, Anentome Helena


 Art.Nr.: 1600 
inkl. 19 % MwSt., zzgl. Versand
 Unser Preis:  0.80 
Menge: 
In den Warenkorb in den Warenkorb 
 


Größe: bis ca. 1,5 cm

Temp: 18-18 °C

 
Die Raubturmdeckelschnecke ist in Südostasien(Indonesien, Malaysia, Thailand) weit verbreitet, wo sie nicht nur Fließgewässer bewohnt, sondern auch in stehenden Gewässern vorkommt. Sie lebt hauptsächlich am Boden und bevorzugt feinkörnige Untergründe, lebt aber auch auf Hartgrund.
Die Art lebt überwiegend von Aas, frisst aber auch andere im Wasser lebende Schnecken und deren Gelege wie auch Würmer. Die Tiere sind getrenntgeschlechtlich. Die Männchen befruchten die Weibchen. Nach wenigen Tagen werden Gelege an Hartsubstrat abgelegt, die häufig nur ein Ei enthalten. Je nach Temperatur schlüpfen die Jungen nach zwei bis sechs Wochen.
Die Raubturmdeckelschnecke ist ein beliebtes Aquarientier in Süßwasseraquarien, das zur Kontrolle von Schneckenpopulationen eingesetzt wird.





Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer


Kundenlogin

Registrieren


Bestseller



149.00
inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand